Die DJK Wissen – Selbach im DJK Sportverband

Die DJK Wissen – Selbach gehört zum katholischen – ökumenisch offenen – DJK Sportverband. Alle Vereine, die dem Sportverband angehören, tragen die drei Großbuchstaben „DJK“ in ihrem Vereinsnamen. Diese Buchstaben stehen für „Deutsche Jugendkraft“. Jugendkraft war in der Gründungszeit des DJK Sportverbands (1920) ein häufig verwendeter und selbsterklärender Begriff der Alltagssprache, der auch in anderen Kulturen, Sprachen und Sportbereichen verwendet wurde (zum Beispiel Italien: Juventus). Er bedeutete die Summe aller positiven, kraftvollen, kreativen Eigenschaften der Jugendzeit schlechthin, ohne, dass diese damit auf den Lebensabschnitt Jugend begrenzt wären.

Die DJK Wissen – Selbach gehört zum DJK Diözesanverband Trier und damit zum nationalen DJK Sportverband mit Sitz in Düsseldorf. Der DJK Sportverband ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als „Verband mit besonderer Aufgabenstellung“. Bundesweit sind in 23 Diözesanverbänden 1.212 DJK-Sportvereine organisiert, die über 550.000 Mitglieder betreuen.

Der DJK Diözesanverband Trier zählt in seinen 83 Sportvereinen (in Rheinland-Pfalz und im Saarland) 30.500 Mitglieder. Auf dieser Ebene engagiert sich die DJK Wissen – Selbach für eine aktive Verbandsarbeit. Mitglieder der DJK Selbach arbeiten im Vorstand des Diözesanverbands Trier mit und engagieren sich vor allem in der Bildungsarbeit und der Zusammenarbeit der DJK Vereine der „Trierer Insel“. Weiterhin sind Jugendliche der DJK Wissen – Selbach bei der DJK Sportjugend vertreten und tragen zur jungen vereinsübergreifenden Verbandsarbeit bei. National engagiert sich der Verein bei DJK Bundessportfesten durch eine aktive Teilnahme unserer Sportlerinnen und Sportler. Auf internationaler Ebene sind die katholischen Sportverbände in der FICEP (Fédération Internationale Catholique d’Education Physique et sportive) organisiert. Neben der örtlichen und regionalen Zusammenarbeit fördert die DJK Wissen – Selbach auch die FICEP beispielsweise durch Teilnehmer beim internationalen FICEP Jugendlager.

nach oben

 

Ein Verband mit besonderer Aufgabenstellung: DJK bringt den Menschen ins Spiel

Die DJK hat als katholischer Sportverband in ökumenischer Offenheit einen den ganzen Menschen umfassenden Bildungsauftrag: „Sport um der Menschen willen“

Das Ziel des Bildungskonzepts der DJK ist es, der gesamtmenschlichen Entfaltung ihrer Mitglieder zu dienen durch:

  • Ein sachgerechtes Sportangebot.
  • Förderung des Gemeinschaftslebens.
  • Orientierung an der Botschaft Jesu.

Der DJK-Sportverband setzt über ein weit gefächertes Sport- und Bildungsangebot seine Ziele und Aufgaben in die Praxis um. Diese Angebote, die von Sportfesten über Fortbildungsangebote bis zu erlebnisorientierten Exkursionen reichen, orientieren sich am Evangelium und sind als Dienst am Menschen zu verstehen. Dies ist die Grundlage für das Miteinander der Mitglieder. Die DJK will dem Menschen im Verein ein Stück Heimat geben, indem sie ethisch-moralische Grundwerte in den Sport und darüber hinaus einbringt. Sie kümmert sich um jeden Menschen, gleich welcher Herkunft und Religion.

nach oben

Kirche und Sport – eine ungewöhnliche Partnerschaft

Auf den ersten Blick scheinen Kirche und Sport wirklich nicht viele Gemeinsamkeiten zu besitzen. Dennoch verbindet das Engagement für die Menschen beide Institutionen und trägt diese Partnerschaft.

Kirche und Sport – gemeinsam für die Menschen!

Kirche und Sport verstehen sich als Partner bei der Gestaltung des menschlichen Miteinanders und der Sorge um einen freudigen, menschengerechten und menschenwürdigen Sport.

Die gemeinsamen Bemühungen bestehen:

  • In der Unterstützung der menschlichen Entfaltung und Entwicklung hin zu einer selbständigen Persönlichkeit,
  • in der Förderung der Gemeinschaft und Verständigung unabhängig von Rasse und sozialer Position,
  • im Aufgreifen von Fragen, die die Menschen bewegen.

Jeder DJK Verein hat daher in seinem Vorstand das Amt des geistlichen Beirats. Bei der DJK Wissen – Selbach übernimmt Diakon Peter Vanderfuhr diese Aufgabe. Ein fester Termin zum Thema Kirche und Sport bei der DJK Selbach ist der jährliche Familiengottesdienst, der das Thema Sport und Fairness in unterschiedlichen Facetten beleuchtet

nach oben

Links

Fragen und Antworten zur DJK: www.djk-fragen-antworten.de

Regional: DJK Diözesanverband Trier

National: DJK Bundesverband Düsseldorf

International: FICEP

nach oben