Wissener Rhönradturnerinnen beim Deutschland-Cup erfolgreich

Eingetragen bei: Allgemein | 0
  • Top Ten Platzierung für Soraya Quast

Am Samstag, den 9. November, fand in Bielefeld der jährlich stattfindende Deutschland-Cup im Rhönradturnen statt, an dem die besten Turnerinnen und Turner der Landesklasse aus ganz Deutschland teilnahmen. Aus dem heimischen Verein DJK Wissen-Selbach hatten sich 5 Turnerinnen qualifiziert. Dazu mussten sie in diesem Jahr an drei Qualifikationswettkämpfen teilnehmen. Bei diesen erzielten sie in den jeweiligen Altersklassen die meisten Punkte aus dem gesamten Turnverband Mittelrhein.
Somit durften Katharina Köhl, Christina Keller, Soraya Quast (alle Altersklasse 11/12), Jana Hartwig und Paula Sigismund (beide Altersklasse 15/16) den Turnverband beim Deutschland-Cup vertreten.
Nachdem Soraya sich beim dritten Qualifikationswettkampf den Sieg sichern konnte, durfte sie in Bielefeld antreten. Dort belegte sie nach einer fehlerfrei geturnten Kür den 8. Platz und sicherte sich somit einen Platz in den Top Ten. Katharina wurde nach einer ebenfalls fehlerfrei geturnten Kür 16. und konnte sich somit im guten Mittelfeld platzieren. Christina turnte sich bei allen Qualifikationswettkämpfen auf einen der vorderen Plätze, landete in Bielefeld nach einer leider nicht komplett durchgeturnten Kür auf dem 27. Platz.
In der Altersklasse 15/16 sicherten sich Paula und Jana bei den Qualifikationswettkämpfen jeweils immer den ersten und zweiten Platz und durften somit ebenfalls in Bielefeld antreten. Nach fast fehlerfrei geturnten Küren landete Jana auf dem 14. und Paula auf dem 17. Platz.
Im nächsten Jahr werden die Turnerinnen und Turner der DJK Wissen-Selbach erneut versuchen, die Qualifikation für den Deutschland-Cup 2020 zu erlangen.
Ein besonderer Dank gilt Tamara Orthen und Paula Sigismund, die als Kampfrichter tätig waren; Kathrin Krah und Paula Sigismund als Trainerinnen und allen Eltern, die die Fahrt auf sich genommen und die Turnerinnen begleitet haben.
Informationen zum Rhönradturnen sowie den weiteren Sportangeboten der DJK finden Sie auf der Vereins-Homepage